Eltern und Kind

Hat mein Kind etwas Ernstes? Oder doch nur eine harmlose Erkältung? In diesem Kapitel erfahren Sie das Wichtigste zu den häufigsten Erkrankungen von Kindern und Jugendlichen. Selbst wenn hier das Grundwissen über Kinderkrankheiten abgedeckt wird – das Kapitel kann ein Buch zum Thema Kindergesundheit nicht ersetzen: Wenn Kinder erkranken, geht es oft ums "Kleingedruckte". Schließlich können viele Kinder noch nicht in Worten äußern, was ihnen fehlt. Gleichzeitig zeigen sich gerade bei den kleineren Kindern Krankheiten in nicht immer eindeutiger Weise.

Per App zum Wunschkind

Zyklustracker bestimmt Fruchtbarkeit

 Heiß ersehnt und endlich angekommen. Manchen Paaren helfen Zyklustracker bei der Empfängnis.
Tania Kolink/shutterstock.com Heiß ersehnt und endlich angekommen. Manchen Paaren helfen Zyklustracker bei der Empfängnis.

Bei Kinderwunsch ist es sinnvoll, die fruchtbaren Tage zu kennen. Verschiedene Methoden helfen dabei - eine davon ist der Zyklustracker Ovularing. Manche Krankenkassen übernehmen für diese Anwendung s

Weiterlesen

COVID erhöht Müttersterblichkeit

Gefährliche Infektion

 Eine Impfung gegen COVID schützt nicht nur die werdende Mutter, sondern auch das Ungeborene.
Phil Jones/shutterstock.com Eine Impfung gegen COVID schützt nicht nur die werdende Mutter, sondern auch das Ungeborene.

Es gibt viele Gründe für die Coronaimpfung. Einer davon: Erkranken Schwangere an COVID, geraten Mutter und Kind in Gefahr. Risiko für mechanische Beatmung 15-fach erhöht Die Hinweise auf negative

Weiterlesen

Fiebersaft nicht selbst mixen!

Schlechter Rat aus dem Internet

 Fiebersäfte für Kinder enthalten meist Ibuprofen.
Aleksandra Suzi/shutterstock.com Fiebersäfte für Kinder enthalten meist Ibuprofen.

Flüssige Arzneien mit fiebersenkenden Wirkstoffen sind heutzutage schwer zu bekommen. Manche Eltern mixen in der Not den Fiebersaft fürs Kind nach Internetanleitung selbst an. Doch davon ist dringend

Weiterlesen

Mit Mundspülung gegen Frühgeburt

Parodontitis in der Schwangerschaft

 Viele Ursachen können eine Frühgeburt auslösen. Eine davon ist eine schwelende Parodontitis.
Ground Picture/shutterstock.com Viele Ursachen können eine Frühgeburt auslösen. Eine davon ist eine schwelende Parodontitis.

Schwangere mit Parodontitis haben ein erhöhtes Risiko für Fehl- und Frühgeburten. Mundspülungen mit Chlorhexidin könnten davor schützen. Zahnfleischentzündung mit Folgen Schon lange ist bekannt, d

Weiterlesen

Passivimpfung schützt Risikokinder

Kursierende RS-Viren

 Bei Säuglingen kann das RS-Virus zu schweren Verläufe der Erkältungskrankheit führen.
Alexander Ishchenko/shutterstock.com Bei Säuglingen kann das RS-Virus zu schweren Verläufe der Erkältungskrankheit führen.

RS-Viren sorgen bei Säuglingen und Kleinkindern jeden Winter erneut für schwere Atemwegsinfektionen. Auch diesen Winter leiden viele Kinder daran. Eine Passivimpfung schützt vor gefährlichen Verläufen

Weiterlesen

Wie Smartphones krank machen

Handydaumen und Halluzinationen

 Die ganze Familie gebannt von Smartphone, Laptop und Co. Sieht gemütlich aus, kann aber krank machen.
Leszek Glasner/shutterstock.com Die ganze Familie gebannt von Smartphone, Laptop und Co. Sieht gemütlich aus, kann aber krank machen.

Chatten, Spielen, Surfen, Musikhören und Telefonieren: Smartphones sind heutzutage ständige Begleiter und werden von manchen kaum noch aus der Hand gelegt. Doch das ständige Wischen und Tippen hat Kon

Weiterlesen

Speicheltest auf Schwangerschaft

Diskret und einfach

 Mit speziellen Teststäbchen lässt sich in Zukunft das Schwangerschaftshormon auch im Speichel nachweisen.
Pressmaster/shutterstock.com Mit speziellen Teststäbchen lässt sich in Zukunft das Schwangerschaftshormon auch im Speichel nachweisen.

Eine Schwangerschaft lässt sich sehr gut im Urin nachweisen. Doch wem das unangenehm ist, kann dafür demnächst auch schnell und diskret einen Speicheltest nutzen. Verräterisches Beta-hCG Der herköm

Weiterlesen

So kommt die Arznei ins Kind

Von Hustensaft bis Zäpfchen

 Manche Kleinkinder kommen bei der Einnahme von Arznei gut mit dem Dosierlöffel zurecht.
VadymSh/shutterstock.com Manche Kleinkinder kommen bei der Einnahme von Arznei gut mit dem Dosierlöffel zurecht.

Auch Säuglinge oder Kleinkinder benötigen manchmal Medikamente. Dabei ist es für die Eltern oft gar nicht so einfach, das Arzneimittel ins Kind zu bekommen. Doch egal ob Zäpfchen, Augentropfen oder Hu

Weiterlesen

Hautreizung unter Windeln vermeiden

Ob Baby oder alter Mensch

 Damit die Haut unter einer Windel gesund bleibt, gibt es einiges zu beachten.
denis kalinichenko/shutterstock.com Damit die Haut unter einer Windel gesund bleibt, gibt es einiges zu beachten.

Windeln halten Jung und Alt trocken, doch darunter kommt es durch den Kontakt mit Urin und Stuhl leicht zu Hautirritationen. Wie lässt sich vorbeugen? Bei Erwachsenen nicht von Windeldermatitis spre

Weiterlesen

Schlafmangel macht Teenager dick

Vorsicht Fettsucht

 Wer zu wenig schläft, riskiert nicht nur Schulprobleme.
BearFotos/shutterstock.com Wer zu wenig schläft, riskiert nicht nur Schulprobleme.

Viele Eltern finden es befremdlich, wenn der Nachwuchs bis in die Puppen in den Federn liegt. Doch jugendliche Langschläfer*innen haben jetzt gute Argumente für ihr Schlafbedürfnis. Schlafen sie zu we

Weiterlesen